herzlich Willkommen beim


Hafenmeister


Informationsportal rund um den Wassersport an der Kieler Förde

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Fahrregeln auf der Kieler Förde
Das Revier der Kieler Förde ist verhältnismäßig weiträumig und verfügt in der Innen- und Außenförde über ausgedehnte Wasserflächen, die sich für den Wassersport anbieten.
Doch dazwischen befindet sich die Friedrichsorter Enge mit dem durch den Schiffsverkehr am stärksten frequentierten Fahrwasser in der westlichen Ostsee. Ein Bereich, der den Wassersportlern navigatorisch und sicherheitsmäßig volle Aufmerksamkeit abverlangt!
>>Hier<< finden Sie einige wichtige Verhaltensregeln, die Ihnen den Wassersport auf der Kieler Förde erleichtern sollen.

 
 

Premiere im Sporthafen Kiel - Stickenhörn !

Die EDEKA Abholstation

EDEKA Abholstation. Was ist das?

EDEKA Abholstation ist die gekühlte Abholstation des EDEKA Marktes EDEKA Sven Fiedler e.K., die Ihnen die Abholung Ihres Lebensmitteleinkaufs zu jeder Zeit erlaubt.
Mittels Temperaturregulierung wird dafür gesorgt, dass die Kühlkette von frischen Lebensmitteln aufrecht erhalten wird.
Wählen Sie einfach eines der freien Abholfenster aus. EDEKA Abholstation reserviert Ihnen automatisch die auf Ihren Warenkorb zugeschnittenen Abholfächer.

Wie funktioniert EDEKA Abholstation?

1. Online bestellen. Wählen Sie ein Zeitfenster für die EDEKA Abholstation aus.

2. Offline bereitgestellt. Der EDEKA Markt EDEKA Sven Fiedler e.K. nimmt Ihren Auftrag entgegen und bestückt die zugeteilten Fächer mit den Artikeln Ihrer Bestellung. Für gekühlte und tiefgefrorene Lebensmittel werden spezielle Kühlfächer verwendet.

3. Benachrichtigt werden. Nachdem Ihr Einkauf vom EDEKA Markt EDEKA Sven Fiedler e.K. in den Fächern der EDEKA Abholstation hinterlegt worden ist, erhalten Sie per E-Mail oder SMS einen Zugangscode zur Abholung.

4. Abholen. Holen Sie Ihre Ware im ausgewählten Zeitfenster ab. Zur Öffnung der zugeteilten Fächer verwenden Sie Ihren persönlichen Zugangscode.

Weitere Informationen finden Sie >>hier<< oder beim Hafenmeister im
Sporthafen Kiel - Stickenhörn

 

 
 

Neue Bezahlmöglichkeiten für Sportboote auf dem Nord-Ostsee-Kanal !

Ab dem 01.4.2018 sind vom zuständigen Wasser- und Schiffahrtsamt neue Bezahlmöglichkeiten für Sportboote auf dem Nord-Ostsee-Kanal einegrichtet worden.

In Kiel beim Hafenaufseher am Tiessenkai Kiel-Holtenau und an zwei Kassenautomaten:

1. auf der Fördeseite an der Sportbootliegestelle in Kiel-Holtenau

2. im NOK vor der Kieler Schleuse an der Schwimmsteganlage auf der Kanal-Nordseite

An der Gieselauschleuse beim Schleusenmeister

In Brunsbüttel: an der NOK-Sportbootliegestelle beim Kontrolleur (wenn vor Ort)

Weitere Informationen dazu finden Sie
>>hier<<

 
 
Die kleinen Schleusen in Holtenau sind außer Betrieb

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau teilt mit, dass die beiden kleinen Schleusen in Kiel-Holtenau auf unbestimmte Zeit wegen Schäden an der Bausubstanz außer Betrieb genommen werden mussten. Mit Behinderungen für die Sportschifffahrt ist zu rechnen.
 
 
hier geht es zum Pegelmesser
Webcam im Olympiahafen Schilksee

Webcam im Olympiahafen Kiel-Schilksee mit Blick auf den aktuellen Pegelstand. Die Aktualisierung findet halbstündlich statt.
 
 

Kostenloses Wlan - Netz

In den Häfen der Sporthafen-Kiel GmbH haben die Fest- und Gastlieger die Möglichkeit, das WLAN-Netz kostenlos zu nutzen.

 
 

 


 bei Fragen bitte eMail an: info@hafenmeister.net